Kontakt-Formular
Inhaltsverzeichnis
Druckansicht


 

Sonstiges

Der Handwerkerverein Einigkeit Lausa 1888 e.V. informiert aktuell:

 

Motorkettensägenlehrgang

 

Auf Grund der Verordnung des Staatlichen Forstes und in Zusammenarbeit

mit den Berufsgenossenschaften ist ab 01. Januar 2008 das Arbeiten mit

Motorsägen im Staats- und Privatwald nur noch mit Abschluss eines

Motorkettensägelehrganges statthaft.

 

Auf Grund der großen Nachfrage zu bisher erfolgten Lehrgängen haben wir

uns entschlossen, wieder einen Lehrgang durchzuführen.

 

Wann:     01. und 02. März 2008 07.00 bis 19.00 Uhr

Wo:        Gaststätte Altes Erb-, Brau- und Schänkgut Lausa

 

Inhalt:    Theorie

              Unfallverhütung

              Persönliche Schutzausrüstung

              Fachgerechte Schnitttechnik

 

              Praxis

              Grundsätzliche Handhabung der Motorkettensäge

              Fachgerechte Schnitttechnik/ Schnittübungen

              Schärfen der Sägekette

              Motorkettensägearbeit:

- bei der Brennholzernte

              - in der Jungbestandspflege

              - beim Fällen von Schwachholz bis 40 cm

              - bei unter Spannung stehendem Holz

              - bei der Aufbereitung von Brennholz

              Ergonomisch richtiges Arbeiten

 

Kosten:  80,00 € Brutto pro Teilnehmer

 

Nach der Teilnahme erhält jeder ein Zertifikat und eine Rechnung:

 

„Arbeiten mit der Motorkettensäge in der Brennholzwerbung“

 

Die Teilnahmegebühr ist bei Anmeldung zu überweisen an:

 

Handwerkerverein Einigkeit Lausa 1888 e.V.

Ostsächsische Sparkasse

Bankleitzahl: 850 503 00     Kontonummer: 310 027 76 00

 

Leider ist bei Erscheinen dieser Information der Lehrgang

schon ausgebucht.

 

Deshalb werden wir wieder einen Lehrgang organisieren und

rechtzeitig darüber informieren.  

 

Verbindliche Teilnahmemeldungen können mit Angabe von Name,

Anschrift und Telefonnummer schriftlich abgegeben werden an den  

Handwerkerverein Einigkeit Lausa 1888 e.V.

01108 Dresden-Weixdorf  Königsbrücker Landstraße 373

oder per Kontakformular unter www.handwerkerverein-weixdorf.de

sowie telefonisch und per Fax an

 

Herrn Ingolf Fleischer       Telefon: 0172 350 62 34    Fax: 0351 862 96 81

Herrn Joachim Siebert                                              Fax: 0351 888 14 69

 

Der Handwerkerverein Einigkeit Lausa 1888 e.V. informiert aktuell:

 

Motorkettensägenlehrgang

 

Auf Grund der Verordnung des Staatlichen Forstes und in Zusammenarbeit

mit den Berufsgenossenschaften ist ab 01. Januar 2008 das Arbeiten mit

Motorsägen im Staats- und Privatwald nur noch mit Abschluss eines

Motorkettensägelehrganges statthaft.

 

Auf Grund der großen Nachfrage zu bisher erfolgten Lehrgängen haben wir

uns entschlossen, wieder einen Lehrgang durchzuführen.

 

Wann:     27. und 28. September 200807.00 bis 19.00 Uhr

              25. und 26. Oktober 2008      07.00 bis 19.00 Uhr

Wo:        Gaststätte Altes Erb-, Brau- und Schänkgut Lausa

 

Inhalt:    Theorie

              Unfallverhütung

              Persönliche Schutzausrüstung

              Fachgerechte Schnitttechnik

 

              Praxis

              Grundsätzliche Handhabung der Motorkettensäge

              Fachgerechte Schnitttechnik/ Schnittübungen

              Schärfen der Sägekette

              Motorkettensägearbeit:

- bei der Brennholzernte

              - in der Jungbestandspflege

              - beim Fällen von Schwachholz bis 40 cm

              - bei unter Spannung stehendem Holz

              - bei der Aufbereitung von Brennholz

              Ergonomisch richtiges Arbeiten

 

Kosten:  80,00 € Brutto pro Teilnehmer

 

Nach der Teilnahme erhält jeder ein Zertifikat und eine Rechnung:

 

„Arbeiten mit der Motorkettensäge in der Brennholzwerbung“

 

Die Teilnahmegebühr ist bei Anmeldung zu überweisen an:

 

Handwerkerverein Einigkeit Lausa 1888 e.V.

Ostsächsische Sparkasse

Bankleitzahl: 850 503 00     Kontonummer: 310 027 76 00

 

Verbindliche Teilnahmemeldungen können mit Angabe von Name,

Anschrift und Telefonnummer schriftlich abgegeben werden an den  

Handwerkerverein Einigkeit Lausa 1888 e.V.

01108 Dresden-Weixdorf  Königsbrücker Landstraße 373

oder per Kontakformular unter www.handwerkerverein-weixdorf.de

sowie telefonisch und per Fax an

 

Herrn Ingolf Fleischer       Telefon: 0172 350 62 34    Fax: 0351 862 96 81

Herrn Joachim Siebert                                              Fax: 0351 888 14 69

 

Der Handwerkerverein Einigkeit Lausa 1888 e.V. entschuldigt sich:

 

Motorkettensägenlehrgang

 

Aus internen Gründen wurde bei der Ankündigung des nächsten Motorkettensägelehrganges

in den Weixdorfer Nachrichten Ausgabe Nr. 17 auf Seite 10 ein falsches Datum angegeben.

 

Der für den 25. und 26. Oktober 2008  angekündigte Lehrgang fand schon am Samstag und

Sonntag, den 11. und 12. Oktober 2008 statt.

 

Wir entschuldigen uns hiermit für den von uns verursachten Fehler.

 

Wer bitten alle, die sich schon für den 25. und 26. Oktober 2008 angemeldet haben bei

Herrn Ingolf Fleischer unter der Telefonnummer 0172 350 62 34 zu melden.

 

Handwerkerverein Einigkeit Lausa 1888 e.V.

Vorstand

01108 Dresden-Weixdorf  Königsbrücker Landstraße 373

 

gez. Peter Steinigen

  

 

 

 

Dorfidylle mal ganz anders

 

Im April dieses Jahres wurden vereinzelt wieder Störche beim Anflug auf den historischen Ortskern Lausa gesichtet.

 

Diese wurden durch die Schüler und Lehrer der Außenstelle der Mittelschule Weixdorf beobachtet.

 

Im Gespräch mit dem Weixdorfer sehr naturverbundenen Lehrer Werner Leipert und unserem Mitglied und Nachbarn Ingolf Fleischer, Eigentümer und Wirt des benachbarten Dorfgasthofes „Altes Erb-. Brau- und Schänkgut Lausa“ am Gartenzaun wurde die Bitte geäußert Unterstützung bei der Errichtung eines neuen Storchennestes auf der alten Esse der Heizung der Außenstelle zu geben.

 

Unproblematisch wurde dann ein altes Wagenrad durch den Handwerker-Verein „Einigkeit Lausa 1888“ beschafft. Daraufhin konnte Herr Leipert den Schülern im Unterricht den Aufbau und das Funktionieren eines Storchennestes erläutern.

 

So wurden geschnittene Weiden in das Rad eingeflochten und anschließend mit Heu und Stroh durch die Schüler eingesumpft.

 

Dieses Wagenrad wurde dann durch die Mitglieder des Handwerkervereins  Wolfram Hommel und Ingolf Fleischer, der Familie Richter und vielen anderen Interessenten auf die Esse aufgebracht. Schon 3 Stunden später wurde das Nest bereits angeflogen. Schon am Tag darauf fanden bereits Revierkämpfe von 4 Störchen statt.

 

Interessant dabei waren das Balzen, das kurzzeitige Hinterwerfen des Kopfes und das dazu geführte Klapperkonzert.

 

Durch diese Aktivitäten konnte der Handwerkerverein wieder einmal seine Verbundenheit mit der Heimat und seine Tatkraft unter Beweis stellen.

 

Viele werden die vollständige Bezeichnung des Handwerks-, Gewerks- und anhängigen landwirtschaftlichen Verein noch nicht kennen.  Durch die Industrialisierung und Spezialisierung haben wir 2005 den Verein wieder so neu gegründet. Da das Handwerk zusehends in seiner Bedeutung zurückgedrängt wurde und beinahe ausgestorben ist haben wir die Möglichkeit geschaffen, auch andere Gewerke und Gewerbezweige als Mitglied zu integrieren. Auch die Erläuterung des Begriffes anhänglicher landwirtschaftlicher Verein macht sich notwendig. Da wir in Weixdorf leben und heute noch teilweise Strukturen bäuerlicher Entwicklung haben, ist es nur logisch diesen aussterbenden Personenkreis ein zu beziehen.

 

Und es gilt dabei nicht nur die Landeshauptstadt Dresden mit seinem Ortsteil Weixdorf zu stärken sondern auch das DORF in seiner Gesamtheit zu erhalten.

 

Somit hat die Ansiedlung der Störche auch einen praktischen Nutzen für die Landwirtschaft, da diese viele Schädlinge von den Feldern vertilgen.

 

Handwerkerverein „Einigkeit“ 1888 Lausa e. V. - immer eine sichere Bank für Weixdorf

 

Interessenten für die Mitarbeit im Handwerkerverein können sich gern nach der Sommerpause am Mittwoch, den 03. September 2008 19.30 Uhr im „Alten Erb-, Brau- und Schänkgut Lausa“ melden oder auf unserer Homepage unter www.handwerkerverein-weixdorf.de Kontakt aufnehmen.

 

Handwerkerverein Einigkeit Lausa 1888 e.V.

gez. Peter Steinigen

Foto: Ingolf Fleischer